Wurzel

Auch das kleinste Ding hat seine Wurzel in der Unendlichkeit, ist also nicht völlig zu ergründen.
Wilhelm Busch

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Muschelsucher, Poesie, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wurzel

  1. minibares schreibt:

    Von wegen Wurzel, meine Narzissen treiben schon wieder.
    Drei grüne Mini-Spitzen sind schon zu sehen.

  2. Anna-Lena schreibt:

    Komm gut ins neue Jahr und genieße die freien Tage. Ich hüte leider das Bett, so dass unser Treffen doch noch warten muss.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  3. Vivi schreibt:

    dein Bild gefaellt mir und ich wuensche dir ein gesundes neues Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s