Kreuzberger Tristesse

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Kreuzberger Tristesse

  1. carry007 schreibt:

    hallo,liebe kerstin, hier bin ich und ich habe noch garnicht angefangen zu schnüffeln,
    weil mir dieses bild gleich ins auge stach ! ein tolles foto, man meint in london zu sein!
    so nun schnüffele ich weiter und lasse mal einen lieben gruss hier ♥lichst karin 🙂

  2. schwemmgut schreibt:

    Hallo Karin, danke für deinen Besuch und Schnüffeln. Ich war noch nie in London, so fehlt mir der Vergleich.
    LG Kerstin

  3. Silberdistel schreibt:

    Macht einen geheimnisvollen Eindruck, Dein Bild 🙂
    LG

  4. Anna-Lena schreibt:

    Das Berliner Umland sah gestern keinen Deut besser aus – Nebelsuppe ohne Ende…

  5. schwemmgut schreibt:

    Das wäre doch mal eine Ausrede für Schüler, warum sie den Weg in die Schule nicht finden konnten. Lach.
    LG Kerstin

  6. minibares schreibt:

    Nebelbilder finde ich so spannend und fast geheimnisvoll. Die Geräusche werden geschluckt, alles ist leiser, wirkt dadurch friedlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s