Das Wesen der Schönheit

Die Schönheit verstrickt sich nicht in die Bedürfnisse und Strategien des Getrieben seins. Wenn wir das Schöne erwarten und zulassen, kommt in unserem Innern und zwischen uns Menschen etwas neues in Fluss.
John O*Donohue

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Zitate abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Wesen der Schönheit

  1. fudelchen schreibt:

    Das könnte stimmen 😉 ♥

  2. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Kerstin!
    Das ist ein schöner Spruch
    Viele Grüsse sendet
    Lydia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s