Morgens halb zehn in Berlin

Carpe diem! (Genieße den Tag!)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Morgens halb zehn in Berlin

  1. minibares schreibt:

    Wir waren heute auch raus zum Frühstücks-Buffet.
    Es war wunderbar. Erst der Weg durch den Wald, dann großartig und gemütlich und schön lange und langsam frühstücken. Anschließend in die Stadt, die ja direkt dabei ist. Dann wieder durch den herrlichen Wald zurück.

  2. Ruthie schreibt:

    Sollte auch noch Käse auf Deinem Brötchen sein, dann könnte es auch mein Frühstück sein 😀

    Liebe Grüße von Ruthie

  3. schwemmgut schreibt:

    Schön frühstücken – dafür bin ich immer wieder zu haben.
    LG Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s