Berlin ist . . .

Berlin ist gar keine Stadt, sondern gibt bloß den Ort dazu her, wo sich eine Menge Menschen, und zwar darunter Menschen von Geist, versammeln, denen der Ort ganz gleichgültig sei.

sagte einst Heinrich Heine

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Zitate abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Berlin ist . . .

  1. minibares schreibt:

    Ups, ob das noch so Berechtigung hat?
    Etliche gehen ja dahin, WEGEN des Namens Berlin.

  2. Das war jedenfalls Heines Meinung, als er in Berlin studierte. Mir ist Berlin nicht gleichgültig, ich lebe gerne in meiner Stadt.

  3. Silberdistel schreibt:

    Manchmal können sich vielleicht auch Dichter irren?! 😉 Mir gefällt Berlin übrigens auch. Hab da ja auch mal eine Zeitlang gelebt.

  4. rosadora schreibt:

    wie mann oder frau etwas wahrnimmt und defeniert ist sehr unterschiedlich.
    eher die menschen sehen oder den ort odeer beides.
    vielleicht ists auch zeitbedingt, die allgemeine und die eigene, ssehr spezielle.

    schöne grüsse
    rosadora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s