aus meiner Bücherkiste

„Zu wissen, dass am Ende eines langen Tages ein gutes Buch auf einen wartet, macht den Tag fröhlicher.“ (Kathleen Norris)

Ich möchte euch heute das Buch „Als mich die Stille rief“ von Kathleen Norris empfehlen. Die verheiratete Schriftstellerin erzählt von ihren Erfahrungen mit einem amerikanischen  Benediktinerkloster. Man taucht mit der Autorin in eine für mich fremde Welt ein und schaut und staunt. Überrascht war ich, dass das Buch dem Esoterischen zugeordnet wird, ich denke es ist eher der katholischen Literatur hinzufügen. Ob man glaubt oder nicht, es ist jedenfalls informativ und spannend zu lesen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Muschelsucher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu aus meiner Bücherkiste

  1. lydiaflechl schreibt:

    Vielen Dank für Deinen Kommi neulich bei mir.
    Liebe Grüsse sendet Dir
    Lydia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s