Mein unbekanntes Berlin

Wer war Louis Lewin? Wer war dieser Mann nach dem ein U-Bahnhof benannt wurde?

Er war ein deutsch-jüdischer Pharmakologe und Toxikologe besuchte nach dem Umzug der Familie 1856 nach Berlin das dortige Friedrichwerdersche Gymnasium, studierte Medizin und promovierte an der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität. Er arbeitete überwiegend über Gewerbetoxikologie und Rauschmitteldrogen und leistete auf diesem Gebiet eine sich bis auf den heutigen Tag auswirkende Pionierarbeit

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Fragen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s