Die größte Pflicht

„Ich sehne mich danach, eine große und noble Aufgabe zu erfüllen, doch ist es meine größte Pflicht, kleine Aufgaben so zu erfüllen, als ob sie groß und nobel wären.“

Helen Adams Keller war eine taubblinde US-amerikanische Schriftstellerin und weil sie gestern im Zitat im Umgang mit Zeit erwähnt wurde, lasse ich sie heute selber sprechen. Ihre Lebensgeschichte hat mich von früher Jugend an fasziniert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Zitate abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s