Wo bin ich?

Aber wenn du doch bei mir bist:
Warum bin dann nicht auch ich bei dir?
Was steht dem im Weg?
Was hindert mich daran?
Was schiebt sich zwischen uns?
Wilhelm von Saint-Thierry

Mir gefällt diese Frage, oft denken wir umgekehrt, dass Gott nicht bei uns ist. Dabei sind wir oft die Abwesenden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fragen, Gebet abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s