„Eiszeit“ in Berlin-Kreuzberg

Kino an einem verstecktem Ort

Tief im Herzen von Berlin-Kreuzberg, in einer kleinen Seitenstrasse, in einem etwas heruntergekommenen Gebäude, zweiter Hinterhof links , erste Etage, befindet sich ein kleines Kino, in dem ich heute nachmittag den Film „Von Menschen und Göttern“ schaute. Der Film, für den Oscar vorgeschlagen, handelt von sieben französischen Mönchen, die in den 90iger Jahren  in Algerien ermordet wurden. Die Auseinandersetzung mit der Frage über Leben und Tod und wofür  es sich lohnt zu sterben und sein Leben zu geben ist in einer sehr nachdenklichen Weise dargestellt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s