The Gaze of Love

The eye that sees nobility and beauty in what another would regard as ordinary is the eye of prayer.
Sister Wendy Beckett

Ich habe auf einen anderem Blog, gelesen, dass das Gewöhnliche, das Normale nicht langweilig ist. Der Schreiber fordert dazu auf den Alltag, das Gewöhnliche in der Gegenwart Christi zu verbringen. Ich denke Sister Wendy drückt dies nur in anderen Worten aus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gebet, Muschelsucher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s